Isernhagener Bürger helfen Flüchtlingen.  Offenes Netzwerk aus ehrenamtlichen Bürgern, dem Deutschen Roten Kreuz und Mitgliedern der Gemeindeverwaltung Isernhagen.  E-mail: Helfernetzwerk-Isernhagen@web.de

Aktuelles:

Sehr gut besucht:

Der Informations- und Diskussionsnachmittag am 7.10. war ein großer Erfolg. Rund 50 Geflüchtete und Helfer informierten sich über das brennende Thema "Wohnung finden - Wohnung mieten" in der Buhrschen Stiftung, Isernhagen N.B.:
- "Wann können Sie selbst eine Wohnung

   mieten?
- Wie groß darf die Wohnung sein? Wieviel darf

  sie kosten?
- Was zahlt das Jobcenter? 
- Die Stolpersteine im Mietvertrag.
- Wie  Wohnung finden?
- So machen Sie einen guten Eindruck und

  erhöhen Ihre Chancen "
waren die spannenden Themen. Roland Epp von der Gemeinde Isernhagen konnte auch bei  verzwickten Details klare Auskunft geben. Bewußt wurde auf Deutsch vorgetragen und diskuiert - das hatten sich viele Geflüchtete gewünscht, weil sie das Gelernte aus den Deutschkursen praktisch trainierten wollen. Nur wenn es zu kompliziert wurde, übersetzte Mohamed K. ins arabische.
"Das war super. Wir haben was Neues und sehr Wichtiges gelernt", meinte Mahmoud A. am Schluß der Veranstaltung.

Der nächste Informations- und Diskussions-Nachmittag ist am 4.02. geplant. Das Thema: "Anhörung im Asylverfahren (Interview)
Was müssen Sie wissen? Wie bereiten Sie sich vor?"


Spenden für das Helfernetzwerk Isernhagen

Sie möchten gern persönlich helfen? Können es aber zeitlich oder örtlich nicht einrichten? Dann helfen Sie uns mit Ihrer Spende: Jeder Betrag ist wichtig.

Helfernetzwerk Isernhagen e.V.

IBAN DE94 2505 0180 0910 3177 04  / BIC SPKHDE2HXXX

Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach § 51, 59, 60 und 61 AO wurde vom Finanzamt Burgdorf  StNr. 16/200/84527 mit Bescheid vom 08.12.2015 nach § 60a AO gesondert festgestellt. Wir fördern nach unserer Satzung Hilfen für Flüchtlinge, Vertriebene und politisch Verfolgte.

 

Haben Sie herzlichen Dank im voraus!

Einladung GESICHTER                  Fotografien von Rüdiger Reckstadt

Der kunstverein burgwedel-isernhagen lädt zur Ausstellung ins KulturKaffee Rautenkranz. Rüdiger Reckstadt präsentiert Fotos von Menschen, die nach ihrer Flucht aus Afghanistan und Syrien bei uns angekommenen sind. Fernsehbilder zeigen Flüchtlingsströme, mitunter ist der Fokus kurz auf einzelne, meist leidende Menschen gerichtet. Gesichter sehen wir nur flüchtig, die Menschen sind uns fremd. Die großformatigen Bilder des Fotografen Rüdiger Reckstadt laden ein, die Gesichter genau und in Muße zu betrachten. Die ausdrucksstarken Fotos gewähren den Blick in Gesichter von Menschen, die zu uns gekommen sind. Was zeigen uns die Gesichtszüge, die Augen, was drückt ihre Körperhaltung aus?

Ausstellungsdauer: 08.01. - 29-01.2017
Ausstellungsort: Galerie im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstr. 68, 30916 Isernhagen
Ausstellungszeiten: Montag – Donnerstag & Sonntag 14:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

Wohnungen gesucht!

Der Gemeindeverwaltung Isernhagen hat die Mehrzahl der Geflüchteten für die Dauer der Asylverfahren in gemeindeeigenen oder von der Gemeinde gemieteten Wohnungen unter-gebracht. Diese Wohnungen müssen nach und nach geräumt werden - weil weitere Flüchtlinge erwartet werden, weil die Mietverträge zwischen der Gemeinde und den Vermietern auslaufen.

Deshalb suchen Geflüchtete, die in Ihrem Asylverfahren den Status "Aufenthaltserlaubnis" erhalten haben, jetzt verstärkt Wohnungen. Die Kaltmiete, die Heizung und Nebenkosten - mit Ausnahme der Elektrizität - trägt das Jobcenter. Ebenso kommt das Jobcenter gegenüber dem Vermieter für die Mietsicherheit auf.

Wenn Sie über eine freie Mietwohnung informieren wollen - bitte wenden Sie sich an das Helfernetzwerk-Isernhagen, Herrn Wolfgang Dorn, w.dorn@t-online, oder www.helfernetzwerk-isernhagen@web.de

Aktuelle Wohnungsgesuche
3 - 4 Zimmer
von sehr netter  syrischer Familie gesucht. Vater ist Kfz-Mechaniker. Eltern besuchen den Integrations- bzw. Deutschkurs. Ein erwachsener Bruder, drei Kinder im Alter von 4, 6 und 7 Jahren. Die Familie wünscht sich vor allem eine separate Küche, weil im Wohnzimmer gekocht und geschlafen werden muß.

3 Zimmer
sucht ein sympathischer syrischer Krankenpfleger mit seinem Bruder, seiner Frau und  einjährigen Sohn. Beide sprechen gut Deutsch. Der Ehemann versteht sich außerdem auf die Gartenpflege. Das Haus, in dem die Familie wohnt, wird verkauft und die Familie muß kurzfristig ausziehen.

2 - 3 Zimmer
von drei jungen, ordentlichen Männern gesucht, die heute in einer WG leben. Alle besuchen Integrationskurse und machen sehr gute Fortschritte. Der Mietvertrag mit der WG läuft jetzt aus.