Ja, ich möchte die Integration von Geflüchteten in

 

Isernhagen unterstützen!

 

                         

Zum Beispiel:

 

  • Eine Familie betreuen - 1 bis 2 x für 1 bis 2 Stunden in der Woche
  • Ehrenamtlich Deutschunterricht geben
  • Nachhilfe in der Schulzeit und in den Ferien geben
  • Jugendlichen Kenntnise vermitteln  in den Fächern Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurswissenschaften
  • Unterstützung  bei der Suche nach einer Ausbildung, Unterstützung bei der Suche und Annahme eines Jobs
  • Suchen und Finden vom geeignetem Wohnraum
  • Reparieren Fahrräder
  • anderes, mein Anliegen ist: 

Bitte schreiben Sie uns im Textfeld "Nachricht", wie Sie gerne helfen möchten.

Wir antworten umgehend.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.